Go to Top

Leopardenhai beim Tauchen in Phuket, Thailand

Während eines Tauchganges in Phuket, Thailand einem oder sogar mehreren Leopardenhaien zu begegne ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden Taucher.

Wenn Du nach Phuket kommst um zu tauchen, gibt es gleich mehrere Tauchplätze bei denen die Chancen gross sind einen Leopardenhai zu sehen. Die berühmtesten Plätze sind rund um Koh Phi Phi mit den Bida Inseln, Shark Point Phi Phi und Garang Heng. Nicht zu vergessen der weitaus bekannteste Tauchplatz rund um Phuket- Shark Point Phuket, auch bekannt als Hin Musang.

Leopardenhai Tauchen Phuket

Leopardenhaie können bis zu zwei Meter lang werden, jedoch ist ihr Mund nicht grösser als der eines Menschen. Sie ernähren sich von weitaus kleineren Lebewesen als von uns Tauchern.

Wenn Du das Vergnügen hast auf deinem Tauchgang einem Leoparden Hai zu begegnen, geniesse den Moment. Mit etwas Glück findest Du sogar einen im Sand auf dem Meeresgrund. In diesem Falle ist es lohnenswert sich dem Hai bis zu einer Armlänge langsam zu nähern um ihn in seiner vollen Pracht zu bestaunen. Auch wenn Dir der Finger juckt den Hai zu berühren, bitte fasse den Hai nicht an – wie auch kein anderes Lebewesen im Meer.  Aber natürlich kann man einige grossartige Fotos schiessen!